Goldsponsor
Raiffeisen Logo
Weitere Sponsoren
www.pfaffag.ch/
ch.jako.eu/
www.update-fitness.ch/
VBC Aadorf
www.gkpf.ch/
https://www.raiffeisen.ch/raiffeisen/internet/rb0027.nsf/sitzcode/1377/?OpenDocument
www.bodymedcenter-aadorf.ch/
VBC Aadorf
www.asics.ch/
U13 / U11
https://www.mobiliar.ch/versicherungen-und-vorsorge/generalagenturen/frauenfeld
www.refida.ch/
www.griesser.ch/en/home
www.maeschli.ch/
www.migros-kulturprozent.ch/
www.hsauto.ch/
www.kifa.ch/
www.regidieneue.ch/xml_1/internet/de/intro.cfm

U13 / U11 Mini-Volleyball

U13 / U11 Mini-Volleyball

Zwei Minivolleyball-Heimturniere und ein neuer Job als Ballkid bei einem NLB-Match!

Die beiden jüngsten Trainingsgruppen U13 nahmen zum ersten Mal mit 4 Teams an der U13-Minimeisterschaft RVNO teil. Drei Mädchen- und ein Knabenteam bereiteten sich hoch motiviert auf das Startturnier anfangs November 2015 in unserer neu eröffneten Sporthalle vor. Die Trainerduos Heidi Lüthi/ Tamara Meier und Claudia Keller/ Silvia Frischknecht ermöglichten so allen möglichst viel Spielpraxis und vor allem das Sammeln von vielen Erfahrungen. Dank der vier Teams erhielt der VBC auch gleich die Organisation von zwei der drei Qualifikationsturniere zu gesprochen. So konnten alle ihr Können zweimal vor heimischem Publikum zeigen und sich gegenseitig unterstützen, was natürlich doppelt motivierte. Zwischen 24 und 27 Teams spielten an diesen Turniertagen jeweils auf 9 Feldern in der frisch eröffneten Sporthalle Löhracker. 120 Spielerinnen und Spieler und ebenso viele Zuschauer erfreuten sich der guten Infrastruktur und unterzogen diese dem 1. Härtetest. Herzlichen Dank allen mithelfenden Eltern für ihre Unterstützung in der Festwirtschaft und beim Einrichten sowie Aufräumen der Halle! Unsere Teams belegten in ihren Gruppen jeweils die Plätze 1, 2 und 3. Nach dem 3. Qualifikationsturnier schafften es die beiden stärksten Teams an das Finalturnier in St. Gallen. U13/1 musste sich da im Halbfinal knapp geschlagen geben und erkämpfte sich dann die wohlverdiente Bronzemedaille. Das U13/2 belegte den 8. Schlussrang.

Ein weiteres Highlight war die neue Aufgabe als Ballkids an den NLB-Spielen in der neuen Sporthalle! Jeweils 5 Spielerinnen und Spieler der U13/U15-Trainingsgruppen waren mitverantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Spiele und bedienten die jeweilige Anschlägerin schnell mit einem Ball. Hoch konzentriert und voll motiviert folgten die Kids dem Spiel und erledigten ihren Job mit Bravour. Schon bald konnte man in den Trainings beobachten, wie sich die Jüngsten plötzlich athletischer und dynamischer zum Ball bewegten oder beim Service ein „neues“ Ritual hatten.

Ausblick
Ab August 2016 erhalten alle U13 Spielerinnen und Spieler die Möglichkeit ihre volleyballerischen Fähigkeiten während zwei Trainingseinheiten pro Woche zu optimieren und sich intensiv auf die neue U13-Minimeisterschaft vorzubereiten. Voraussichtlich werden auch diese Saison wieder 2-3 Teams um die Teilnahme am Finalturnier in St. Gallen kämpfen.
Die Aufgabe der Ballkids ist fest in den U13-Händen, so dass wir bei jedem Heimspiel der NLB fünf unserer jüngsten Volleycracks mit einlaufen sehen werden. Alle freuen sich auf eine tolle Saison und viele coole Trainingseinheiten!

Trainingszeiten U13: Di. 17.30 – 19.00 Uhr Turnhalle Guntershausen
Do. 17.15 – 18.45 Uhr Turnhalle Guntershausen

Trainerduos Heidi Lüthi/ Tamara Meier und Claudia Keller/ Silvia Frischknecht
Bericht: Claudia Keller-Schneider, Heidi Lüthi-Sauter