Goldsponsor
Raiffeisen Logo
Weitere Sponsoren
Volleyballclub
Minis
Volleyballclub
www.griesser.ch/en/home
www.asics.ch/
Minis
ch.jako.eu/
VBC Aadorf
www.regidieneue.ch/xml_1/internet/de/intro.cfm
Minis
www.bodymedcenter-aadorf.ch/
Volleyballclub
https://www.raiffeisen.ch/raiffeisen/internet/rb0027.nsf/sitzcode/1377/?OpenDocument
Volleyballclub
www.pfaffag.ch/
www.update-fitness.ch/
Volleyballclub
www.gkpf.ch/
VBC Aadorf
www.hsauto.ch/
VBC Aadorf
www.refida.ch/
www.kifa.ch/
www.migros-kulturprozent.ch/
www.maeschli.ch/
VBC Aadorf
https://www.mobiliar.ch/versicherungen-und-vorsorge/generalagenturen/frauenfeld

Motiviert an die ersten Turniere!

Motiviert an die ersten Turniere!

In der vergangenen Saison trainierten 22 Mädchen im Alter von 8 – 10 Jahren in zwei Trainingsgruppen. Die heissersehnten offiziellen Miniturniere der U13 starteten im November. In zwei Teams kämpften die motivierten Mädchen mit vollem Einsatz um jeden Punkt. Es machte richtig Freude zu zusehen, wie sie sich gegenseitig anspornten und so manchen Punkt erspielten, den sie nicht erwartet hatten.
Die Jüngsten durften im Januar zu ihrem ersten U11- Turnier reisen und auf die ersten Siege hoffen.
Plötzlich erkannten alle die Wichtigkeit eines guten Services, des genauen Zuspiels und vor allem des Teamgeistes. In den Trainings wurde nun so manches mit viel grösserer Motivation ausprobiert und optimiert.

Das U11 und das stärkere U13-Team qualifizierten sich für das grosse Finalturnier in St.Gallen, an dem in allen Minikategorien U11 – U15 um den RVNO-Meistertitel gekämpft wurde. Nach guten, leider aber etwas glücklosen Spielen erreichte das U11 den 8. und das U13 den 10. Schlussrang. Herzliche Gratulation!

Seit Ostern versuchen nun alle ihre Erfahrungen aus der ersten oder zweiten Turniersaison umzusetzen und zu verbessern. Motiviert trainieren die Mädchen bereits für die nächsten Spieltage. Manche Spielzüge gelingen immer besser und die Service erreichen immer häufiger das gewünschte Ziel.

Nach den Vorbereitungsmonaten Aug. – Okt 2018 werden voraussichtlich mindestens drei Teams an den U13-Turnieren starten. (Hoffentlich auch wieder bei einem Heimturnier in der Sporthalle Löhracker) Weitere Highlights werden die Ballkidseinsätze an den NLB-Spielen und das interne Turnier U11 – U17 sein. Dieses Turnier wird jeweils vom Talentteam U19 organisiert und die Teams werden dabei völlig gemischt.

Auf die neue Saison müssen einige Umstellungen in den Trainingsgruppen vorgenommen werden, so dass das Training für alle optimiert werden kann. Da Claudia Keller wegen beruflichen Veränderungen das Montagstraining nicht mehr leiten kann, übernimmt sie zusammen mit Silvia Frischknecht das U13/2 Training am Dienstag. Rita Thalmann und Eliane Haldemann erklärten sich bereit, als neues Trainerduo das Montagstraining des U13/1 zu führen. Sie werden eng mit Heidi Lüthi zusammenarbeiten, die das 2.Training dieses Teams am Donnerstag leiten wird. Herzlichen Dank allen Trainerinnen für ihren Einsatz!

Leider fehlt uns momentan noch eine Trainerlösung für ein neues Anfängerteam U11! Sobald eine Lösung in Sicht ist, werden Probetrainings ausgeschrieben.

Neben dem Erlernen von guten Anspielen, sicheren Abnahmen, genauen Pässen und gezielten Punkten sind vor allem viel Spass, Freude und guter Teamgeist die Eckpfeiler für ein tolles Volleyballerlebnis in unseren jüngsten Trainingsgruppen!

Go and sideout - VBC Aadorf!!

Bericht: Claudia Keller