Goldsponsor
Raiffeisen Logo
Weitere Sponsoren
VBC Aadorf
www.update-fitness.ch/
VBC Aadorf
Volleyballclub
VBC Aadorf
www.bodymedcenter-aadorf.ch/
Mini U11-13
www.hsauto.ch/
VBC Aadorf
https://www.raiffeisen.ch/raiffeisen/internet/rb0027.nsf/sitzcode/1377/?OpenDocument
VBC Aadorf
www.griesser.ch/en/home
www.gkpf.ch/
www.maeschli.ch/
www.asics.ch/
www.pfaffag.ch/
www.refida.ch/
https://www.mobiliar.ch/versicherungen-und-vorsorge/generalagenturen/frauenfeld
Mini U11-13
www.migros-kulturprozent.ch/
ch.jako.eu/
VBC Aadorf
www.regidieneue.ch/xml_1/internet/de/intro.cfm
VBC Aadorf
Mini U11-13
www.kifa.ch/

Mini U11 - U13

Mini U11 - U13

Ohne Zuordnung: Elena, Malin, Julia, Anina, Yara, Sarina, Mikela, Valérie, Lorena, Selina, Alissa, Charlize, Samuela, Mira, Fiona. Ladina, Aylin

Es fehlt: Juna

Headcoach  Claudia Keller
Assistentin  Silvia Frischknecht

Volleyball macht mega Spass!

Seit einem Jahr stürmen jeden Montag zwischen 17:15 und 17:30 13 Mädchen und 3 Jungs in die Sporthalle Löhracker und jeden Dienstag 6 Mädchen und 4 Jungs in die Turnhalle Guntershausen. Sie holen sich jeweils sofort einen blaugelben Ball, passen sich zu oder erklären einem anderen wie es genau geht.
Wenn das Training dann um 17.30 Uhr startet, hören sie aufmerksam zu und versuchen sofort alles umzusetzen. Die Augen strahlen, wenn eine Übung klappt. Immer wieder kommt die Bitte an uns Trainerinnen zu zuschauen, wie sie jetzt schon gut übers Netz spielen oder wie lange sie den Ball mit der Manchette jonglieren können…

Ein grosses Highlight ist jeweils das interne Weihnachtsturnier, an dem sie das erste Mal nach drei Monaten ihr Können den anderen zeigen dürfen.

In der neuen Saison stehen nun die ersten Mini-Turniere U13 (4:4) und U11 (3:3) auf dem Programm. Nachdem die Manchette und der Pass einigermassen funktionieren, müssen wir jetzt vor allem das Zusammenspiel und einen schlagkräftigen Service üben. Ein grosser Teil der Mädchen wird in der neuen Saison 2 mal in der Woche ein Training besuchen, so dass sie noch mehr Ballkontakte haben und ihre Technik verbessern können.
Leider wechseln von den insgesamt sieben Jungs fünf in eine andere Sportart, so dass wir für die zwei verbleibenden eine gute Lösung suchen. Momentan trainieren sie mit viel Einsatz zusammen mit den Mädchen, können aber so nicht an Turnieren teilnehmen.

Es macht riesigen Spass all den motivierten Kids die tolle Sportart Volleyball näher zu bringen. Nun freuen wir uns alle auf das erste Mini-Turnier im November und hoffen auf tatkräftige Unterstützung in der Halle!

Wer Lust hat, Volleyball ebenfalls einmal auszuprobieren, in der 2.Klasse oder älter ist, der darf sehr gern ein Probetraining bei uns besuchen!
Dienstag, 17.15 – 18.45 Uhr grosse Turnhalle Guntershausen
Trainerduo Claudia Keller und Silvia Frischknecht

Bericht: Claudia Keller


Toller 6. Rang am Finalturnier des Regionalverbandes Nordostschweiz

In die Saison 2016/2017 waren wir mit einem sehr kunterbunt gemischtem Team gestartet. Einige spielten schon längere Zeit und andere hatten neu begonnen. Tamara Meier und ich gestalteten das Training niveaubezogen und bauten immer auch einen gemeinschaftlichen Teil ein. Mit zwei Teams bestritten wir die U13-Minimeisterschaft. Das Anfängerteam konnte bereits beim ersten Turnier Siege feiern. Bei den Fortgeschrittenen zeigte sich rasch, dass die Gegner stark waren und das Aadorfer-Team zu den Anfängern absteigen musste. Beim Heimturnier durften sie dann vor den eigenen Fans einen Sieg nach dem anderen feiern und standen wieder als Aufsteiger fest. Am letzten Turnier in Schaffhausen gelangen dann einige schöne Punkte. Das Anfängerteam konnte von Turnier zu Turnier das Gelernte umsetzen und viel Spielerfahrung sammeln. Mit dem fortgeschrittenen Team durften wir noch am Finalturnier des RVNO in St. Gallen teilnehmen. Es platzierte sich auf dem guten 6. Rang.

Aufgrund des Wechsels erfahrener Spielerinnen zum U15 spielen wir mit dem restlichen Team neu bei der U15 Minimeisterschaft. Nur wenige Verbleibende haben Spielerfahrung. Zusätzlich werden neue Spielerinnen das Team ergänzen. Nebst vieler Grundlagentechnik steht in den nächsten Wochen das Spielsystem auf dem Trainingsprogramm.

Bericht: Heidi Lüthi, Headcoach U13/U15